Hans Rey & das Adventure Team

© andy_c, Flickr

Hans Rey, der Godfather of Trial Bike, ist ein internationaler Kultfaktor und Abenteurer der Trialbike-Szene.

Das Leben ist ein Abenteuer

Hans Rey, der Godfather of Trial Bike, ist ein Kultfaktor der Szene. Er ist das, was Rainer Langhans und Uschi Obermaier für die Kommune 1 oder Mick Jagger in der Musik sind. Diese Leute altern anscheinend nicht. Sie haben unverwechselbare Merkmale, sei es die Einstellung, die Mähne, die Schönheit oder aber, wie bei Hans Rey, Baujahr 1966, das Talent, aus zwei Rädern alles rauszuholen, was nur geht. Als weltweiter Trial Champion, mit unzähligen Siegen und verewigt in der Mountain Bike Hall of Fame, hat sich Hans „No Way Rey“ einen Traum erfüllt, von dem Millionen Biker träumen. Sein Leben ist zum Abenteuer geworden und das beweist er mit dem Hans Rey Adventure Team.

Extrem Sport an den schönsten und aufregendsten Fleckchen der Erde ist das Motto des Hans Rey Adventure Teams, das einst von Hans ins Leben gerufen wurde, um Sport, Abenteuer und die Erfahrung der eigenen Grenzen zu vereinen. Aber auch der kulturelle Aspekt fehlt nicht. Denn wer schon quer um den Erdball reist, der nimmt viel mit von den Einheimischen und den Naturwundern, die sich präsentieren. Hans Rey ist eigentlich das einzige ständige Mitglied des Teams, das aus Athleten, Fotografen und Filmemachern besteht, die aber ständig wechseln. Mit ihnen gemeinsam nimmt er immer wieder einzigartige und herausfordernde Ziele in Angriff, um Inseln und Länder mit dem Bike zu erkunden.

Ägypten, Mexiko, Nepal, Tansania, Kuba, Brasilien, Jamaika, Peru sind nur einige Stationen der vergangenen Abenteuer, die Hans und sein Team erlebt haben. Die Vielfalt der Kulturen, die fulminanten Landschaften und die Naturschauspiele werden mit den herausragenden Trial-Aktionen zu einer Einheit. In Schrift, Bild, Wort und auf Film gebannt, wird alles für die interessierten Fans und Zuschauer dokumentiert. So sind im Laufe der Zeit wertvolle Beiträge entstanden, die mehr sind, als nur Extrem-Trial mit Sprüngen über Bergspalten oder High-Speed-Abfahrten, gespickt mit riskanten Hindernissen.

Wenn Hans mit den Einheimischen der Stammesvölker einen Plausch hält, mit den wilden Tieren des Dschungels auf Du und Du ist oder wenn er sich in die tobenden Wasserfälle stürzt, dann sind bekannte Sportler, auch aus der Bike-Szene, an seiner Seite. Steve Peat oder Danny McAskill lieben es, mit Hans einen Trial-Trip zu wagen, wie im Mai 2010, als sie gemeinsam auf großer Schottland Tour waren. Und es gilt, noch viele, weitere Ziele zu erkunden, denn Hans ist noch lange nicht müde…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.